Praxis für Psychotherapie HPP
Pferdegestütztes Coaching
Psychotherapie pferdegstützt Kerstin Antlitz

Praxis für Psychotherapie
und pferdegestützte Therapie

 

Sie suchen nach einer Lösung und Wohlbefinden?
Mit großer Wertschätzung und Sorgfalt helfe ich Ihnen dabei heraus zu finden, was alles in Ihnen steckt. In jedem Menschen ruht eine Schatzkammer voller Geschichten und Erfahrungen wie auch Ressourcen und Unentdecktem.
Mit diesem Wissen können wir dann Strategien und Pläne entwickeln, die Ihnen zeigen, wie man mit Problemen umgehen kann, um ein Mehr an geistigem und körperlichem Wohlbefinden zu erreichen.

1/3

Therapeutischer Ansatz

 

Bei der Behandlung setze ich eine Kombination aus anerkannten therapeutischen Methoden ein: hauptsächlich aus der systemischen Therapie, dem Embodiment wie PEP und ZRM sowie pferdegestütztes Coaching. Die Qualität der therapeutischen Beziehung ist mir bei allen Methoden am wichtigsten. Sie ist meinerseits geprägt durch Wertschätzung, Einfühlung und Ehrlichkeit. Da ich davon ausgehe, dass unser Geist, unser Körper und und unsere Seele stark miteinander kooperieren, halte ich es für sinnvoll, allen drei Bereichen Aufmerksamkeit zu schenken. Die Erfahrung zeigt, dass der überhörte Teil Signale sendet. Gemeinsam können wir herausfinden, was sich dahinter verbirgt. 

Therapieschwerpunkte:

Therapie mit Pferd:

Konditionen / Rahmenbedingungen

 

Konditionen & Preise
Ich biete Ihnen an, mich bei einem kostenlosen Erstgespräch kennen zu lernen. Hier können Sie Ihr Anliegen schildern, alle Fragen klären und mich und meine Arbeitsweise kennen lernen. Voraussetzung für einen gelungenen Prozess ist das gegenseitig Vertrauen. Zum anderen analysieren wir die Problemstellung, die Sie mitbringen.

 

Wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit entscheiden, legen wir in der Folgesitzung das Therapieziel fest und planen die weitere Vorgehensweise.
Die Anzahl der Therapiestunden richtet sich nach Ihrem Bedarf.

 

Beratung: 90 € / 50 Minuten
Therapie: 90 € / 50 Minuten

 

Paarberatung: 150 € / 90 Minuten
Familienberatung: 150
 € / 90 Minuten

Therapie mit Pferd: 120 € / 45 Minuten

 

Die vereinbarte Therapiestunde reserviere ich für Sie. Sollten Sie einmal verhindert sein, so bitte ich Sie, dies so früh wie möglich mitzuteilen. Bei Absagen bis spätestens 48 Stunden vor dem Termin entstehen Ihnen keine Kosten. Ansonsten muss der nicht wahrgenommene Termin, gleich aus welchen Gründen, auch Krankheit, privat berechnet werden. Denn diese Stunde kann ich in der Regel so kurzfristig nicht neu besetzen.
 

Ihr Vorteil als Selbstzahler:

  • Keine Wartezeit für einen Therapieplatz.

  • Keine Registrierung der Diagnosestellungen (z.B. psychische Störung) bei der Krankenkasse, was bei einem Krankenkassenwechsel oder für die Beiträge eine Rolle spielen kann.

  • Sie können frühzeitig und selbstständig, ohne ärztliches Attest, aktiv werden, bevor aus einem psychischen Problem eine ernsthafte Krankheit wird.

 

Die Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenkassen erfolgt i.d.R. nicht.